Über EHL

Unternehmen


Unternehmen


Wir werden oft gefragt was EHL bedeutet, da die drei Buchstaben eine Abkürzung für drei Wörter vermuten lassen. Dabei ist der Name ganz einfach auf den Nachnamen des Gründers Bernhard Ehl zurückzuführen. Im Gegensatz dazu steht die Abkürzung „CRH“ unseres Mutterkonzerns für „Cement Roadstone Holding“.

Mit dem Know-How aus mehr als 40 Jahren Erfahrung hat sich die EHL AG als deutscher Marktführer in der Herstellung von Betonbauteilen für den Garten- und Landschaftsbau fest etabliert.

Als Teil der CRH-Gruppe, einem der weltweit führenden Baustoffhersteller, nutzen wir unsere internationale Expertise für lokalen Fortschritt mit Weitsicht.

Dabei legen wir besonders viel Wert auf eine umweltfreundliche Produktion - von dem nachhaltigen Einsatz von Rohstoffen über den Einsatz modernster Produktionsverfahren bis hin zur CO2-optimierten Lieferung. Mindestens genauso intensiv engagieren wir uns für die Menschen in und um das Unternehmen. So ist die EHL AG schon mehrfach mit Preisen für ihre außerordentlich erfolgreichen Sicherheitsmaßnahmen für Mitarbeiter und Partner ausgezeichnet worden.

Geschichte