EHL wird von Architekten und Planern zum ARCHITECTS‘ DARLING® gewählt

23-11-2020

Die EHL AG gehört zu den Favoriten der Baubranche und wurde dafür von heinze mit dem ARCHITECTS‘ DARLING® Award ausgezeichnet. Im Gesamtergebnis überzeugt der deutschlandweit bekannte Hersteller von Betonelementen für die Gestaltung von öffentlichen Räumen knapp 1.900 befragte Architekten und Planer. Die statistische Auswertung der großflächigen Umfrage in 2020 zeigt ein klares Ergebnis: die EHL AG ist unter den Top 3 Marken für Freiflächenlösungen in Deutschland und verdient den Bronze-Award in dieser Produktkategorie.


Als renommierter Preis in der Baubranche setzt der ARCHITECTS‘ DARLING® auf die Meinung der wichtigen Entscheider. So werden jährlich knapp 200 Hersteller zu Kriterien bewertet, die eine Kaufentscheidung und Kundenzufriedenheit maßgeblich ausmachen: „Produktinformation“, „Nachhaltigkeit“, „Vertrauen in die Marke“, „gute Erfahrungen“ und „persönliche Beratung“. Die Gewinner des anerkannten Awards zählen somit zu den Marken des Vertrauens von Architekten und Planern aus dem ganzen Land.


Mit ihrer jahrzehntelangen Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von quantitativen und qualitativen Marktanalysen im Baubereich gehört die heinze Marktforschung zu den Spezialisten auf ihrem Gebiet. Als stark vernetztes Unternehmen und Vertrauenspartner bringt sie wichtige Entscheider der Baubranche zusammen und liefert mit ihren unabhängigen Studien eine entscheidende Grundlage für zukünftige Entwicklungen.

Angehängte Bilder und Dokumente

Architects Darling Award EHL

ARCHTECTS DARLING® Award 2020 für Freiflächenlösungen