Presse & Neues

zurück zur Übersicht


Gratulation an das Gewinnerteam des EHL student contest 2017

22.09.2017


Die EHL-AG hat im Zuge der Neuausrichtung des Unternehmens den “EHL student contest 2017“ ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um einen Planungswettbewerb für Studentinnen und Studenten der Fachrichtung Garten- & Landschaftsarchitektur. Im Rahmen der theoretischen Ausbildung bietet der Wettbewerb die Möglichkeit, Vorschläge für eine praktische Umsetzung der EHL Musterschau Neugestaltung einzureichen.

Ende August stand das Gewinnerteam fest: Anna Brüggemeier, Nina Glasl und Jana Noske von der Leibniz Universität in Hannover haben sich den ersten Platz erkämpft. Aus den zahlreich eingegangenen, teilweise sehr kreativen Entwürfen der Mitstreiter wurde das Konzept der drei jungen Studentinnen einstimmig von der Jury ausgewählt. Sie überzeugten mit ihrem Entwurf und besuchten die EHL-AG zur Preisverleihung in der Hauptzentrale in Kruft.

Der Entwurf soll zügig umgesetzt werden, damit die Kunden von EHL spätestens im Frühjahr 2018 das Ergebnis als Impuls für ihre zukünftige Landschaftsgestaltung nutzen können. Daher wurde die bestehende, in die Jahre gekommene Musterschau am Standort Baar-Ebenhausen in Bayern, schon einmal vorbereitet. Sämtliche Einbauten wurden schon vor 3 Wochen entfernt, sodass eine komplett neutralisierte Fläche zur Verfügung steht. Die Gewinnerinnen stehen nun bei der Umsetzung des Konzepts dem ausführenden Garten- & Landschaftsbaubetrieb Buchner beratend und tatkräftig zur Seite.

Der erste Spatenstich zur Neugestaltung findet am 16.10.2017 statt. Die EHL-AG gratuliert nochmals herzlich den Gewinnerinnen und bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihre Mühe und die eingesandten Vorschläge. Eine kleine Aufmerksamkeit wurde jedem teilnehmenden Team zugeschickt.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Anna Brüggemeier, Nina Glasl und Jana Noske, sind mächtig gespannt auf das Ergebnis und die Meinung unserer Kunden dazu. Es folgen weitere Informationen, so stay tuned.


Pressekontakt:
EHL AG
Uwe Henning

Bundesstraße 127
56642 Kruft

Tel.: +49 (0) 26 52 / 80 08-501
u.henning@ehl.de

Unternehmenskontakt:
EHL AG
Michelle Scholz
Manager New Media

Bundesstraße 127
56642 Kruft

Tel.: +49 (0) 26 52 / 80 08-52
m.scholz@ehl.de


Copyright: EHL AG, Kruft 2017
Die auf dieser Seite bereitgestellten Pressebilder dürfen nur für redaktionelle Zwecke unter Anbringung einer Quellenangabe ("Bild: EHL AG") verwendet werden. Die Verwendung ist honorarfrei. Wir bitten jedoch um ein Belegexemplar (bei Printmedien) bzw. um Benachrichtigung (andere Medien, Internet). Bei der Verwendung auf Internetseiten erbitten wir das Anbringen eines Links zu "https://www.ehl.de" bzw. die Nennung unserer Internetseite "www.ehl.de".


zurück zur Übersicht

EHL - Steien fürs Leben

Logo

.jpg, .png (72 dpi RGB)

.jpg, .eps (300 dpi CMYK)