Carolin / 10.01.2022

EHL Produkt-Neuheiten 2022

Sie gestalten dieses Jahr Ihre Einfahrt, Terrasse oder Ihren Garten und brauchen noch Ideen? Kreieren Sie doch Ihre eigenen Gartentrends 2022 mit den Produktneuheiten von EHL. Neben einer Marktneuheit dürfen Sie sich auf eine lang ersehnte Sortimentserweiterung einer unserer Bestseller freuen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen alle neuen EHL Steine für Garten und Außenanlagen 2022 vor.


Neuheit Quintano 30x20 cm

Pflaster - Erweiterung Quintano

Das Quintano-Pflaster als eines unserer Kundenfavoriten wird um ein neues Format ergänzt: 30x20x8 cm. Das beliebte Ökopflaster gewinnt somit eine gefragte Steingröße für die modische Gestaltung von Einfahrten, Terrassen und Gärten.


Ob einfarbig in grau und anthrazit oder in den nuancierten Trendfarben muschelkalk und grau-anthrazit-nuanciert, die modernen Pflastersteine für Einfahrt und rund ums Haus passen zu jedem Stil.

Neuheit Quintano-Platten

Platten - Erweiterung Quintano-Produktfamilie

Die Quintano-Platten sind komplett neu im Sortiment und ergänzen die gleichnamigen Pflastersteine. Mit dem gefragten Format 60x30x5 cm in muschelkalk und grau-anthrazit-nuanciert profitieren Sie so zukünftig von vielen Vorteilen, wenn Sie Ihre Außenanlage rundum im einheitlichen Stil bauen möchten.


Bei einer deutlich geringeren Belastung der Fläche, z.B. auf der Terrasse oder Gehwegen, kann man dünnere Steine wählen. Statt den befahrbaren Quintano-Pflastersteinen mit ihren 8 cm kommen die Quintano-Platten mit 5 cm Stärke in Frage.


Dabei sind die Platten sowohl ökologisch, ökonomisch und ergonomisch äußert attraktiv. Sehr umweltbewusst werden im Vergleich zum Pflaster weniger Rohstoffe verbraucht, was die Platten günstiger in der Anschaffung macht. Dank dem geringeren Gewicht wird außerdem die Verlegung deutlich einfacher und der CO2-Ausstoß beim Transport erheblich reduziert.

Neuheit Tribus-Mauer

Mauern - Marktinnovation Tribus®

Als absolute Neuheit auf dem deutschen Markt ist das Tribus®-System mehr als eine Gartenmauer. Mit den Betonsteinen gestalten Sie individuelle Aufbauten, von Mauern über Treppen, Hochbeete, Feuerstellen bis hin zu Sitzbänken, Pfeilern oder Podesten im Garten. Die Auszeichnung der Neuheit mit dem Plus X Award in den Kategorien „Innovation“, „Qualität“, „Funktionalität“, „Ergonomie“ und „Ökologie“ sprechen für sich.



Einzigartige Innovation

Das innovative Stecksystem besteht aus vier Elementen: Basisstein, Verblender, Steckverbinder und Abdeckplatten. Dank der perfekt aufeinander abgestimmten Bauteile und dem ausgeklügelten Nut- und Federsystem bauen Sie damit individuelle, grenzenlos kreative Konstruktionen mit nur wenigen Handgriffen.


Bonus: man fühlt sich schon während der Ideenfindung und beim ersten Ausprobieren ins Kinderzimmer zurückversetzt - beim Spielen mit bunten Bauklötzen.


Ergonomischer Einbau

Die clever geformten Basissteine zum Bau eines Hohlkammersystems reduzieren das Gewicht jedes Steins erheblich und machen das Handling beim Aufbau und Transport besonders leicht. So werden auch Projekte mit längeren händisch zu überbrückenden Transportwegen, zum Beispiel im Hinterhof eines Stadthauses oder Flächen mit engen Zugängen, zum Kinderspiel.


Bestechende, einheitliche Optik

Den optischen Abschluss jeder Konstruktion mit Tribus® bilden die einfach eingeschobenen Verblender. Wählen Sie zwischen der klassisch geradlinigen CityPur-Oberfläche und der Quada-Oberfläche mit Scheinfugen in Natursteinoptik. Mit den jeweils drei Farben in muschelkalk, grau-anthrazit-nuanciert und sandstein-gelb machen Sie nichts falsch.


Sparen Sie sich die zeitaufwändige, optische Abstimmung von Mauersteinen, Treppenstufen, Sichtschutz, Sitzbank, Hochbeet und mehr und entscheiden Sie sich für eine einheitliche Erscheinung. Da alle Konstruktionen mit denselben Verblendern ausgestattet werden können, erscheint Ihre komplette Außenanlage im selben Look.