EHL Team / 14.08.2020

Duales Studium bei EHL – die Erfolgsgeschichte Torben Ohlendorf

Herzlichen Glückwunsch, Torben! Der gelernte Bankkaufmann hat 2018 bei EHL angefangen, diesen Sommer sein duales Bachelorstudium abgeschlossen und heute schon Aussichten auf eine Führungsposition.


Torben Nahaufnahme

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Studium!

Torben Ohlendorf (Mitte) wird von Geschäftsführer Tom Waltasaari (links) und Vertriebsleiter DIY Karlheinz Müller (rechts) zu seinem hervorragenden Abschluss beglückwünscht.

„Besonders gut bei EHL gefällt mir die Möglichkeit zur Selbstentwicklung und die Freiheit viel selbst zu bewegen. Das gesamte Team und alle Vorgesetzten wissen Einsatzbereitschaft und Fleiß sehr zu schätzen. Auch Fehler werden konstruktiv als Anlass zur Weiterentwicklung und Optimierung neuer Ansätze genutzt. So kann man immer mit voller Motivation dabei sein.“, beschreibt der Absolvent seine Erfahrungen bei EHL.

Mit seinen Ambitionen und seinem Engagement hat Torben bereits im Bewerbungsgespräch so überzeugt, dass eigens für ihn eine neue Stelle geschaffen wurde. So übernahm er Aufgaben im Innendienst des Vertriebs unseres do-it-yourself (DIY) Portfolios und entscheidende abteilungsübergreifende Großprojekte. Ganz nebenbei beendete er diesen Sommer sein berufsbegleitendes Bachelor-Studium in Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie.

Die EHL AG als Arbeitgeber schafft Ausnahme-Talenten und motivierten Mitarbeitern die Möglichkeit, sich im Job persönlich und professionell weiterzuentwickeln. Neue Ansätze und Ideen zur Optimierung sind gerne gesehen und tragen maßgeblich zum engagierten Arbeitsklima bei. So schafft die richtige Inspiration gepaart mit beispiellosem Teamgeist einen Arbeitsplatz fürs Leben.


Und so geht’s weiter für Torben

Mit seinem Studiumsschwerpunkt Change Management und Führungspsychologie ist Torben bestens vorbereitet für seine neuen Aufgaben im Vertragswesen. Langfristig bereitet er sich so auf eine Führungsposition im Vertrieb der DIY-Produkte vor. Sein nächstes Ziel ist ein Master in Sales Management dicht gefolgt vom Anspruch an sich selbst, mit seiner Leistung bis ganz nach oben zu überzeugen.