EHL Team / 15.10.2020

Das 2. EHL Garten-Genie steht fest - Galabau Hammermann-Arend aus Gudensberg

Der zweite Gewinner unseres Projektwettbewerbs „EHL Garten-Genie“ ist das Unternehmen Galabau Hammermann-Arend aus Gudensberg. Dem eingespielten Team um Marcus Hammermann ist im Garten des Eigenheims mit unserem Poligono Naturale Pflaster und der BossIntak Mauer eine Wohlfühloase mit mediterranem Urlaubsflair gelungen.


Poligono Pflaster mit Treppenaufgang zur Terrasse

Das macht das Gewinnerobjekt aus

Die erhöhte Terrasse wird von clever konzipierten Beeten und ihren stilvollen Pflanzen eingerahmt, die dem Erholungsplatz als natürlicher Sichtschutz den letzten Schliff geben.

Mediterraner Gehweg aus Poligono Naturale Pflastersteinen

Kurzbeschreibung des Projekts

Von der gemütlichen Terrasse über die Sichtschutz-Beete entlang der passenden Treppe bis hin zum gepflasterten Gehweg, dieser Garten erfüllt alle Kriterien für einen Rückzugsort mit Urlaubscharakter.

So machen laut Jan Windus, Junior des Unternehmens, besonders die warmen Töne den fesselnden Look aus:

„Die Farben der Steine sind bei EHL noch intensiver als bei der Konkurrenz. Auch im trockenen Zustand kommen sie besonders gut zur Geltung und passen gemischt einfach perfekt zusammen.“

Der neue Garten begeistert nicht nur die Hausbesitzer, sondern kommt auch bei Gästen und Nachbarn als Vorzeigeobjekt sehr gut an - das harmonische Zusammenspiel aus Ökopflaster, geradliniger Mauer und zeitlosem Grün hinterlässt Eindruck.

EHL Garten-Genie Hammermann-Arend Preisübergabe

Das EHL Garten-Genie – wer steckt hinter dem Gewinner?

Das kleine Familienunternehmen mit 5 Angestellten lebt hauptsächlich von Mundpropaganda und ist in der Regel ein halbes Jahr im Voraus ausgebucht.

„Wir haben viel Spaß bei der Arbeit und sind eine lockere Truppe, die in der Woche gut was bewegen kann. Das kommt bei den Kunden gut an.“, beschreibt Jan Windus ihren Erfolg.

Seit der Gründung vor 20 Jahren durch Marcus Hammermann gestaltet der Garten- und Landschaftsbaubetrieb komplette Gartenanlagen mit Leidenschaft. Dabei gehört die Kunst der Verlegung und Verarbeitung von Natursteinpflaster zu den Steckenpferden der gleichberechtigten Teammitglieder.

„Neben dem Natursteinpflaster arbeiten wir auch häufig mit Produkten von EHL. Das Preis-Leistungspaket passt dort immer.“, ergänzt Jan Windus die Schwerpunkte des Unternehmens.

Poligono Naturale Pflaster neben Rasen

Kontaktdaten

Marcus Hammermann, Senior des Unternehmens

Jan Windus, Junior des Unternehmens


Galabau Hammermann-Arend

Stadtweg 5

34281 Gudensberg Maden

E-Mail: hamar-galabau@gmx.de

Festnetznummer: 05603-6505